Fuerteventura – Iberostar Playa Gaviotas - Fahl Holidays

Fuerteventura – Iberostar Playa Gaviotas

Die gesamte Hotelanlage des Iberostar Playa Gaviotas ist sehr gepflegt und ansprechend gestaltet.


Das Hotel bietet ca. 500 Wohneinheiten, welche auf acht Etagen verteilt sind. Außerdem bietet es 2 große Pools (davon 1 beheizbar), einen Kinderpool, einen Kinderspielplatz, zwei Bars, zwei Restaurants und eine Poolbar. In unserer Reisezeit waren Menschen aller Altersklassen vertreten. Jedoch waren durch die Ferienzeit viele Familien mit ihren Kindern vor Ort.

Das Hotel ist in Hanglage gebaut und bietet eine tolle Aussicht auf den tollen Sandstrand. Bis ins Zentrum mit Einkaufsmöglichkeiten sind es ca. 1, 5km. Entlang der Strandpromenade dauert der Fußmarsch ca. 20 Minuten. Eine Fahrt mit dem Taxi dorthin kostet ca. 3 € inkl. Trinkgeld. Die Transferzeit vom Flughafen dauert ca. 1, 5 Stunden (es kommt immer drauf an, wie viele Hotels angefahren werden). Jedoch lohnt es sich, die Zeit in Kauf zu nehmen, da der wirklich tolle Sandstrand alles wieder vergessen lässt.

Hier gibt es absolut nichts zu meckern. Der Check-In verläuft zügig und man ist innerhalb einer Viertelstunde auf seinem Zimmer. Die Koffer werden nachträglich auf das Zimmer gebracht. Unsere Betten wurden jeden Tag gemacht und das Zimmermädchen reinigte alles sehr gründlich. Außerdem wurde die Minibar jeden Tag durch 2 neue Wasserflaschen aufgefüllt.

Es gibt ein Hauptrestaurant und ein 5-Gänge Restaurant (Vorreservierung nötig). Zu unserer (Ab)Reise eröffnete das neue Themenrestaurant --> wir haben es daher leider nicht ausprobieren können. Schade, denn es wäre es wäre dort sicherlich genauso lecker gewesen, wie in den beiden anderen Restaurants. Einsame klasse!

Den ganzen Tag über wird reichlich Animation für alt und jung geboten. Für jeden ist etwas dabei. Möchte man nicht am Programm teilnehmen, wird das mit Verständnis zur Kenntnis genommen. Die beiden Pools sind wirklich klasse. Man hat genügend Platz zum Schwimmen oder Ball spielen. Liegen sind in der gesamten Anlage genügend vorhanden. Nur die "Handtuchreserviererei" nervt. Man muss im Urlaub schon zum Frühaufsteher werden um seine Wunschliege zu ergattern.

Wir hatten das Zimmer 2227 zugeteilt bekommen. Wir hatten mit Meerblick gebucht und diesen auch bekommen. Es war ein klasse Zimmer: super Aussicht auf das Meer und den Strand. Unser Zimmer war sauber und sah gepflegt aus. Wir hatten weder Zeichen von Abnutzung oder Unsauberkeit in unserem Zimmer.

Sabine aus Düren

Zurück