Tunesien – Sentido Djerba Beach - Fahl Holidays

Tunesien – Sentido Djerba Beach

Die Hotelanlage ist mit seiner 2 geschössigen Bauweise sehr schön angelegt. Man findet sich daher sehr schnell zurecht und es wirkt alles sauber und gepflegt. Zu unserer Reisezeit befanden sich hauptsächlich Familien (Franzosen, Schweizer und Deutsche) im Hotel.


Die Lage des Hotels kann als fabelhaft beschrieben werden. Die Entfernung zum Strand beträgt keine 50 m und bietet einen hellen/weißen Sandstrand. Das Wasser schimmert glasklar! Zu unserer Reisezeit gab es jedoch größere Mengen Seegras im Meer, welches dann auch an den Strand gespült wurde. Der Strandbereich wurde jedoch jeden Morgen von Seegras gereinigt. Die Menge des Seegrases variiert jedoch von Tageszeit und Windrichtung, wodurch es mal mehr/mal weniger auftaucht. Man sollte sich jedoch im Klaren sein, dass es auftauchen kann! Bei Ankunft waren wir gleich das 2. Hotel was vom Flughafen aus angefahren wurde. So betrug die Transferzeit nur 30 Minuten! Ausflugsmöglichkeiten können sowohl über den jeweiligen Reiseveranstalter oder über die örtlichen Anbieter gebucht werden.

Der Service im Hotel war gut. Es gibt genügend freundliches Personal, welches sehr hilfsbereit ist. Meistens können diese auch Deutsch, wobei man mit Französisch auf jeden Fall besser verstanden wird. Die Zimmerreiniung erfolgte bei uns täglich am Vormittag und wurde gründlich durchgeführt. Keine Beanstandungen! Als wir am Abreisetag um 5. 45 Uhr vom Hotel abgeholt wurden, bekamen wir die Möglichkeit vorher noch in aller Ruhe zu Frühstücken!

Es gibt sowohl ein Buffetrestaurant, wo Frühstück, Mittag, Abendessen eingenommen werden können. Dort gibt es immer gutes Essen, wo für jeden etwas dabei sein sollte. Sehr begehrt waren der Pizza- und der Nudelbereich, in welchem die gewünschten Speisen direkt frisch zubereitet wurden. Obwohl das Essen gut war, könnte etwas mehr Abwechslung nicht schaden! Außerdem gibt es ein Themenrestaurant, welches täglich andere Themenabende durchführt - dies haben wir jedoch nicht genutzt. Beide Restaurant bieten einen erstklassigen Blick auf das Meer!

An Sport und Unterhaltung mangelt es in diesem Hotel auf keinen Fall. Von den Animateuren werden den ganzen Tag verschiedene Dinge (Gymnastik, Wasserball, Wassergymnastik, Dart, Tischtennis etc.) angeboten. Die Animateure sind wirklich sehr nett und immer gut drauf. Abends findet täglich eine andere Show statt. Zu unserer Zeit gab es: Karaoke, Miss-Wahl, Tunesische Folklore, Sketch, Musical. Alle sehr gut! Wirklich nervig sind die täglichen Liegenreservierer am Pool, welche zu nachtschlafender Zeit aufstehen um sich die besten Plätze zu sichern. Aufgefallen ist uns, dass es etwas zu wenig Sonnenschirme am Pool gibt - die Menge könnte etwas aufgestockt werden. Am Strand findet man selbst am Nachmittag noch eine Liege!

Wir hatten das Zimmer 2147 mit Pool-/Meerblick. Die Größe war ok, modern eingerichet und sauber. Jedes Zimmer verfügt über Klimaanlage, Safe (2. 500 TND pro Tag), Balkon/Terasse und Telefon). Das Badezimmer fällt etwas kleiner aus, bietet jedoch genügend Platz. Der Fön im Zimmer ist gut, reicht jedoch wahrscheinlich nur für kurze bis mittellange Haare. Für längere Haare sollte man sich besser seinen eigenen Fön mitbringen. Geräusche vom Nachbarzimmer oder Flur waren nicht zu hören!

Sabine aus Düren

Zurück